PTFE Gewindedichtbänder

aus reinem, ungesinterten PTFE (nicht DVGW geprüft)

Das Gewindedichtband aus reinem ungesinterten PTFE wird bei Rechtsgewinden rechts und bei Linksgewinden linksherum vom Gewindeende in Richtung Gewindeanfang mit etwa 50% Überlappung auf das Gewinde gewickelt. Am Ende wird das Band aberissen und angedrückt. Beim anschließenden Schrauben wird das Gewindeband in die einzelnen Gewindegänge gepresst. Die PTFE Gewindedichtbänder sind nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Überstände vom Gewindeband dürfen nicht in die Leitungen ragen.
 
- Chemische Beständigkeit gegen aggressive Medien
- kein Verspröden, Aufquellen oder Verkleben (kein Festrosten)
- Temperaturbereich -240°C bis +260°C
- Enthält kein Öl oder Fett
- schnelle saubere Verarbeitung
 
Rollen mit 12 Meter, Breite 12 mm, Dicke 0,10 mm
Gewindedichtband / Gewindedichtbänder